Find better matches with our advanced
matching system

—% Match
—% Enemy

alleinzeit

34 Frankfurt, Germany Man

Man

I’m looking for

  • Women
  • Ages 20–30
  • Near me
  • Who are single
  • For long-term dating

My Details

Last Online
Dec 24, 2013
Orientation
Straight
Ethnicity
White
Height
5′ 7″ (1.71m)
Body Type
Thin
Diet
Strictly anything
Smokes
No
Drinks
Not at all
Drugs
Never
Religion
Atheism, and very serious about it
Sign
Education
Dropped out of masters program
Job
Science / Engineering
Income
Relationship Status
Single
Relationship Type
Offspring
Doesn’t have kids, and doesn’t want any
Pets
Speaks
English, German (Fluently)

Similar Users

My self-summary
Write a little about yourself. Just a paragraph will do.
I'll compose the whole text in German language since I'm only looking for possible candi(dates) in my close vicinity anyway.

---

Hallo,

ich habe mit Absicht kein Bild reingestellt, weil ich es nicht so mag, alles öffentlich breit zu treten. Mein Profil enthält ja durchaus sehr viel Info und ich bin allgemein etwas vorsichtig, was Daten angeht, mag auch Facebook und Konsorten überhaupt nicht.
Bilder schicke ich dir natürlich gerne persönlich zu, wenn wir uns gut verstehen!
Ersatzweise gibt's jetzt eine kurze Beschreibung: Ich bin schlank, habe kurze, braune Haare, dunkelbraune Augen, ein paar Sommersprossen, keinen Bart und trage für gewöhnlich draußen eine rahmenlose Brille. Ansonsten bin ich vollkommen gesund und gepflegt und es ist alles dran und ok. Schiele nicht, stottere nicht, etc. ;)
Angeblich komme ich viel jünger rüber, als ich bin.
Dialekt spreche ich keinen, obwohl mir mal nachgesagt wurde, es sei doch ganz leicht Hessisch heraushörbar, was nicht verwunderlich ist, da ich in Ffm geboren und aufgewachsen bin. Ich suche auch nur hier in der relativ direkten Umgebung, da ich finde, dass man zwar anfangs nicht zwingend ständig aufeinander rumhängen muss, aber zumindest sich ohne großen Aufwand immer sehen können muss, wann man will.

Nun, warum bin ich hier? Ich bin auf der Suche nach einer Person, die so ähnlich tickt, wie ich. Du musst nicht ganz genauso sein, aber zumindest nachvollziehen können, warum ich so ticke, wie ich ticke. Ich mag dieses "Dating" oder auch nur die "Suche" danach allerdings überhaupt nicht und würde das lieber heute als morgen beenden. Viel lieber als ständig neue, kurze Mailkontakte, wäre mir ein fester, langfristiger Kontakt, der sich eben langsam entwickelt! Mir ist auch allgemein ein langsames Zusammenwachsen lieber, als wie wenn der Blitz einschlägt. Meiner Meinung nach, ist dann die Stabilität auch am größten.
Leider hatte ich damit eben bisher einfach nur Pech! Ich finde es traurig, weil ich neues Kennenlernen von Menschen allgemein auch sehr sehr anstrengend finde und mit Smalltalk überhaupt nicht viel anfangen kann, bin allerdings auch extrem hartnäckig, daher versuche ich es stets weiter. Und vielleicht ändert es sich ja mit dir und wir lernen uns einfach mal über Mail kennen und lassen uns Zeit dabei und treffen uns irgendwann mal auf einen Spaziergang? Die schönen Jahreszeiten beginnen ja gerade erst.
Übrigens darfst du mich auch einfach so unaufgefordert von dir aus mal anschreiben. :)

Wie bin ich denn nun so? In den beantworteten Fragen stehen schon sehr viele Infos. Sogar viel mehr als wahrscheinlich gut wäre. Daher hier nochmal eine kurze Zusammenfassung der wichtigsten Dinge.
Mich hat immer schon alles Technische und Naturwissenschaftliche fasziniert. Zum einen teilte mein Umfeld nicht nur meine Interessen nicht, was vielleicht der Grund war, warum ich mich nie so richtig heimisch fühlte. Auch interessieren mich viele Dinge, die als "normal" angesehen werden, überhaupt nicht. Fußball und Autos interessieren mich z.B. nicht die Bohne, ich verstehe auch den ganzen Hype darum nicht. Zum anderen galt mein Interesse daher auch eher "Dingen und Systemen" und weniger Menschen an sich. Ich hasse die Menschen nicht, brauche nur einfach oft mal meine Ruhe. :) Partys und Diskos haben mich von Beginn an eigentlich nur überfordert, was eigentlich für alle Situationen gilt, in denen ich mir wie ein Alien vorkomme, das man auf dem falschen Planeten abgesetzt hat. Wie dem auch sei, ich habe mich oft alleine weniger einsam gefühlt, als unter Menschen. Langeweile kenne ich, wenn ich für mich bin, eigentlich überhaupt nicht. Eher sogar im Gegenteil. Daher kann ich behaupten, gerne mal alleine zu sein, aber natürlich nicht gerne einsam. Mit einzelnen Personen, die ich mir selbst ausgesucht habe, komme ich bestens und sehr entspannt klar! Vielleicht kennst du das ja auch? Und hast gemerkt, dass man nur schwer so jemanden findet.
Allgemein mag ich Menschen mit eigenen Meinungen, mit Hobbys und Interessen, die Freizeit, Freiheit und Entfaltung schätzen und weniger für ihren Beruf/Karriere leben und auch die ganze Durchinstitutionalisierung des Lebens eher kritisch sehen. Sowie Langschläfer und Nachtaktive. ;) Oder auch Einzelgängerinnen!
Ansonsten esse ich sehr gerne lecker (italienisch; asiatisch, besonders hat es mir Erdnusssauce angetan; all das sieht man mir aber nicht an), ich mag dunkle Schokolade, trinke keinen Alkohol, er schmeckt mir nicht und ich mag auch den Effekt nicht. Zigarettenqualm finde ich ganz furchtbar eklig. Ich grille gerne, esse auch gerne Fleisch und Fisch, freue mich auch sonst sehr auf die warmen Jahreszeiten, weil ich die Sonne mag. Ich halte Fische und ziehe Pflanzen, auch gerne exotische (Fleischfresser, Chilis, Bananenstauden und Kräuter, weil ich faszinierend finde, was für unglaublich viele unterschiedliche Aromen Pflanzen doch generieren können). Mag Filme und Serien eigentlich nur im Originalton. Wobei ich Filme in letzter Zeit weniger gesehen habe. Dafür ziehe ich mir momentan alle Staffeln von TBBT nochmal rein, da ich es sehr amüsant finde. Herkömmliches Fernsehen habe ich eigentlich fast abgeschafft, außer für einige Dokus.

Und nun, falls ich dein Interesse geweckt habe und du insgesamt ähnlich tickst, schreib mir doch einfach...