dsc7070
30 Hamburg, Germany
Join today
Find great matches with our advanced matching system!
dsc7070
Join today
Find great matches with our advanced matching system!
My self-summary
Wenn ich für den Rest meines Lebens nur ein Möbelstück haben könnte wärs ein durchgesessenes Dreiersofa

Ich stell fast alles in Frage was "die Gesellschaft™" heute so als Erfolg definiert. Zum Beispiel Sixpacks oder Eigentumswohnungen.
Ich passe grob ins politische Spektrum linksgrün versiffter Gutmensch und komme nicht klar auf Sexismus, LGBTQ-feindlichkeit, Fremdenhass, Nationalismus, Materalismus und was sonst noch so in diese Liste gehört. Verwertungslogik, Kapitalismus, "Karriere", Produktivitätszwang, Wachstumswahn, Konsumdenken, Konkurrenzgesellschaft, staatliche Autorität, Autofahrer und unser Bildungssystem kotzen mich irgendwie an.

Ich würd mit meiner Zeit gern geile Sachen machen die andere sinnlos finden, komische Leute kennenlernen, Gedanken austauschen, mit weniger auskommen, im Moment leben, was neues lernen und kreative Energie in Sachen stecken, ohne dass sie monetarisierbar sein müssen. Mit anderen Worten kein anständiger Bürger sein.
What I’m doing with my life
In den Tag hinein leben, auf Dächer steigen, mich fast ausschließlich auf Fahrrädern bewegen. Cargobikes bauen, diverses anderes Gebastel, abhängen mit einem ziemlich bunten Freundeskreis. Ziviles Ungehorsam, Mitmischen bei Projekten und Events rund um Fahrradkultur. Nachts mit dem Tretboot durch die Stadt fahren, ein Bier bei schöner Aussicht trinken. Sowas halt. Grillen am Dock, im Park eingeschlossen werden, Holz klauen, Cruisen mit der Gang, B-Movies und Pfannkuchen, Rumsitzen, Spazieren gehen, diesdas, verschiedene Dinge. Ganz selten auch mal arbeiten.
I’m really good at
weniger besoffen wirken als ich bin, Deadpan, Improvisation (Pfusch), ganzschnelltippen, schlecht schweißen, spazieren
The first things people usually notice about me
groß und unaufdringlich, trockener Humor
Favorite books, movies, shows, music, and food
Filme: Kubrick, Coen Brothers, Tarrantino, Linklater, Lynch, Ridley Scott, Hitchcock, Kevin Smith, etc., besonders surreales Zeug wie Eraserhead, Enter the Void, Waking life.

Die üblichen Serien und Popkulturzeugs, HBO, Netflix, US-Standup Comedy. Alles von Larry David.

Musik: (Deutsch)Rap, (instrumental-)Hiphop, Elektronisches, Lofi, Vaporwave, Grimes, alles mit gutem Beat und eigentlich auch alles andere wenns gut ist.
The six things I could never do without
Fahrrad
Fahrstuhlmusik
Pizza
Ausschlafen
I spend a lot of time thinking about
- Wie andere so ticken
- Klimawandel, Bienensterben, Monsanto, Microplastik, Dioxin, motorisierter Individualverkehr, high fructose corn sirup und was Menschen sonst noch so lustiges mit sich und ihrem Lebensraum anstellen
- Bewusstsein, Bewusst-sein, Unbewusstsein, Bewusstlosigkeit und all die anderen wusstseins
- Essen
- Ob tätowiert sein jetzt zu mainstream ist
- Wieso es hier keinen bezahlbaren Wohnraum gibt
- Wieso es hier so wenig öffentliche Flächen gibt
On a typical Friday night I am
Frühstücken
More